Lage

Man findet uns in Südkamen, einem Vorort von Kamen, in einem Wohngebiet mit vielen Einfamilienhäusern in ländlicher Umgebung.
Die Südschule in Südkamen, sowie ein Sportplatz und Spielplätze sind fußläufig erreichbar. Besonders positiv für unsere bewegungsorientierte Arbeit wirken sich unser sehr großes Außengelände, unsere verkehrsberuhigte Lage und die Nähe zum Wald und zur Natur aus.

 

Räume

Unsere Kindertageseinrichtung biete Platz für 4 Gruppen, in denen 75 Kinder von 0,4 Jahren bis zum Schuleintritt betreut werden.

In vier Gruppenräumen mit jeweils einem Nebenraum können unterschiedliche Bildungsschwerpunkte verfolgt werden. Die dazugehörigen Garderobenbereiche und Waschräume, zwei davon mit einladenden Wickelplatz, bieten zusätzlichen Platz für 75 Kinder. Ein dritter Wickelbereich, sowie ein separater Essraum für die Wichtelkinder, zwei Schlafräume, ein Bewegungsraum/ Allzweckraum, eine großzügige Eingangshalle, ein weitläufiger Flurbereich mit Sitzecke sowie das Pfarrheim Kinder- Café bieten den Kindern flexible räumliche Bedingungen.

Desweiteren gibt es einen Personalraum für die pädagogischen Fachkräfte, eine Küche, ein Büro und diverse Abstellkammern.

Die individuelle Einrichtung in den Räumlichkeiten laden Kinder ein hereinzukommen, Neues zu entdecken aber auch Vertrautes wiederzufinden. Um den Kindern klare Strukturen und Übersichtlichkeit zu bieten, sind die Räume in Bildungs-/ Funktionsbereiche unterteilt. Grundsätzlich gilt „weniger ist mehr“.

 

Betreuungsangebot

Unsere Kindertageseinrichtung biete Platz für 4 Gruppen, in denen Kinder von 0,4 Jahren bis zum Schuleintritt betreut werden.

 

  • Weiße Gruppe: 25 Kinder von 3 Jahren - zum Schuleintritt
  • Gelbe Gruppe: 20 Kinder von 2 Jahren - zum Schuleintritt
  • Blaue Gruppe: 20 Kinder von 2 Jahren - zum Schulteintritt 


  • Wichtel Gruppe: 10 Kinder von 0,4 Jahren - 3 Jahren